Jump to Navigation

Druckinfo

Wir benötigen reprofähige Druckvorlagen oder Datensätze, die wir mit unseren Programmen weiterverarbeiten können. Falls Sie noch keine Ideen oder Vorlagen haben, beraten wir Sie diesbezüglich gerne und erstellen Ihnen einen Entwurf.

Vorlagen:

  • nur in Schwarz/Weiß, bei bunten Druckmotiven je 1 Schwarz/Weiß-Auszug pro Farbe
  • auf gute Qualität achten (keine Faxvorlage, schlechte Kopie mit Grauschleier o.ä.)
  • die Vorlage sollte ausreichend groß sein
  • Die Rasterung sollte 56dpi bei Originaldruckgröße nicht unterschreiten
  • runden Punktaufbau verwenden

Filme:
Bitte auf die richtige Größe achten (s. Druckformate). Raster für Flexo- und Siebdruck höchstens 56dpi, Tamponraster müssen 200dpi haben. Für mehrfarbige Drucke senden Sie uns bitte nur Daten statt Filme.

Datensätze:
Wir arbeiten mit folgenden Systemen und Programmen:
Mac - Adobe CS 4, Adobe Acrobat 9 Pro,
PC - Corel Draw 9.0

  • Anlieferung der Daten nur per E-Mail, Diskette oder CD
  • bei Pixeldaten: Auflösung mind. 300dpi (besser 600dpi) bei Originaldruckgröße
  • Schriften immer in Pfade / Kurven umwandeln oder diese mitschicken
  • in Vektordateien eingefügte Pixelbilder extra mitschicken (auch hier auf die Auflösung achten)
  • Die Dateien sollten in diesen Formaten abgespeichert sein:
    fh3 bis fh8, eps, ai (1.1 bis CS4), tif, jpg, bmp, psd, pdf (offene Datei), cdr bis 9.0.

Bitte keine gif, doc und Word-Datei schicken!

Grundsätzlich sind Vektordaten den Pixeldaten vorzuziehen da diese eine weitaus höhere Qualität der Drucksachen garantieren. Für einfarbige Drucksachen bitte nur Daten in Graustufen oder besser als Bitmap zusenden.